Kurse in 29359 Eschede / Burghorn

22./23. August 2020 - Individualkurs

Zu Daniela und dem Hintergrund des Kurses

Wir veranstalten einen Natural Horsemanship Kurs mit Daniela Frattollino. Danielas Ansatz unterscheidet sich von den herkömmlichen Natural Horsemanship Methoden. Sie erachtet den Wunsch des Pferdes beim Menschen  sein zu wollen als einen der wichtigsten Schlüssel in der Beziehung zwischen Mensch und Pferd. Danielas Weg wird Dir helfen zu verstehen, wie man den Fluchtinstinkt des Pferdes umkehren kann, so dass Dein Pferd nicht nur zu Dir kommt, wenn es sich fürchtet, sondern Dir generell nicht mehr von der Seite weichen möchte und das ganz ohne Einsatz von Leckerchen. Das im Natural Horsemanship oft praktizierte Wegschicken wirkt gegenteilig. Die Motivation und Freude des Pferdes an der gemeinsamen Arbeit entsteht durch Verantwortungs-übernahme und gezielte Pausenmitbestimmung des Pferdes. Das Endziel kann eine vertrauensvolle Beziehung mit den Pferden sein, die völlig ohne Zügel und Seile auskommt ohne dabei auf Respekt, Sicherheit, Gesunderhaltung und Versammlung verzichten zu müssen. Gelernt hat Daniela von vielen verschiedenen Trainern, vor allem aber von ihrer eigenen Wildpferdeherde in Australien und Honza Bláha.

 

Im Kurs, der auf Natural Horsemanship basiert, könnt ihr…

 

…eine tiefere Verbindung zum Pferd aufbauen und das gegenseitige Vertrauen stärken.

…lernen eurem Pferd Verantwortung zu übergeben.

…eure Kommunikation verfeinern.

…einen Weg in die Liberty-Arbeit (Freiarbeit) oder auch in das zäumungsfreie Reiten finden - ohne auf Gesunderhaltung und Versammlung zu verzichten.

…spezielle und individuelle Probleme lösen.

 

Ablauf

Alle Seminare beginnen am ersten Tag mit einer Vorstellungs- und Wunschrunde, in der Daniela schon einiges an Theorie vermittelt. Daher lohnt es sich auch für Teilnehmer ohne Pferd gleich von Beginn an dabei zu sein. Nach dieser Runde werden die Teilnehmer thematisch sinnvoll in 3 Gruppen (mit je 3 Pferden) aufgeteilt und es folgt eine praktische Einheit für jede Gruppe am Vormittag und eine weitere praktische Einheit am Nachmittag. Mit einer gemeinsamen Abschlussrunde mit Zeit für Fragen wird der Kurstag jeweils beendet.

 

Anlage und Pferdeunterbringung

 

Der Kursort befindet sich in Habighorst, einem kleinen Ortsteil von Eschede auf einem privaten Resthof mit ca. 2 Hektar Land. Es handelt sich um einen Hof mit Aktiv-/Bewegungslauf mit derzeit zwei großen Offenstall-/Paddockbereichen. Die Pferde werden in vorher extra abgesteckten Bereichen untergebracht: Entweder auf der Wiese, oder (z.B. bei Rehe-empfindlichen Pferden) auch gerne auf dem Sandpaddock. Bitte gebt uns rechtzeitig vor Kursbeginn eine kurze Info, wenn die Pferde auf Sand stehen sollen! Außerdem stehen (z.B. für die Nacht) drei Boxen zur Verfügung. Wenn hier Bedarf besteht, dann lasst uns bitte eine entsprechende Info bei der Anmeldung zukommen. Bei den Boxen gilt: „Wer zuerst kommt…!“

 

Heuverpflegung, Wasser und Strom gibt es vor Ort. Bei Bedarf kann auch Heulage zur Verfügung gestellt werden. Bitte bringt Heunetze, Eimer und Ähnliches selbst mit, da hier nur eine begrenzte Menge verfügbar ist.

 

Die

Unterbringung pro Pferd und Nacht beträgt 10 €. Für die “Endreinigung“ ist jeder selber verantwortlich. Grundsätzlich findet der Kurs bei jedem Wetter draußen, auf einem kleinen Sand-/ Arbeitsplatz statt. Vielleicht haben wir auch Glück und dürfen zur Not die Halle ein paar hundert Meter weiter nutzen… dies ist allerdings noch in Klärung! Bitte bringt entsprechend Regen- und/oder Sonnenschutz mit!

 

Für die Kursteilnehmer wird in Mittagspause der Grill (Würstchen / Grillkäse / Salat ) für einen kleinen Unkostenbeitrag angeboten. Während der kompletten Kursdauer stehen Wasser, Apfelschorle, Kaffee und ein bisschen Süßes (sowie ein kleines Schweinchen, das sich über ein, zwei Euro für die Getränke freut), zur Verfügung. Wer möchte, kann gerne auf dem Hof zelten und bis zum Kursbeginn ist auch die Sattelkammer fertig gestellt, wo eine kleine Dusche mit WC eingebaut sein wird.

 

Bitte gebt vorher Bescheid, wann ihr Freitag bzw. Samstag anreist, damit ihr empfangen werden könnt.  

 

Zuschauer

Zuschauer sind herzlich willkommen und werden als vollwertige Kursteilnehmer betrachtet, die genauso ihre Fragen und Gedanken mit einbringen können. Daniela arbeitet mit einem Soundsystem, so dass die Zuschauer bequem von ihren Plätzen aus alles hören können. Der Beitrag fürs Teilnehmen ohne Pferd beträgt pro Tag 30 Euro (oder 50 Euro für zwei Tage, sofern diese gleich am ersten Tag gebucht und bezahlt werden) und kann vor Ort gezahlt werden. Zuschauer melden sich bitte nach Möglichkeit zuvor per Email an. Dabei geht es um die Planbarkeit vor Ort.

 

Tagesstruktur

Bitte plant zur Einhaltung der Tagesstruktur eventuelle Unzeiten (bei z.B. Verladeproblemen ö.ä.) selbstständig mit ein, ihr kennt eure Pferde am besten. Die Zeiten sollen einen groben Anhalt bieten, es besteht keine Garantie, dass die Zeiten auf jeden Fall so eingehalten werden, bzw. können mit Anzahl der Teilnehmenden variieren.

 

Grober Ablauf zur Orientierung:

Samstag

8:30 Uhr Kennenlernen und Ankommen

9:00 Uhr Offizieller Kursbeginn und Theorie sowie Einteilung der Gruppen

10:00 Uhr Gruppe 1

11:00 Uhr Gruppe 2

12:00 Uhr Gruppe 3

13:00 Uhr bis 15:00 Uhr Mittagspause

15:00 Uhr Gruppe 1

16:00 Uhr Gruppe 2

17:00 Uhr Gruppe 3

 

Sonntag

9:00 Uhr Gruppe 1

10:00 Uhr Gruppe 2

11:00 Uhr Gruppe 3

12:00 Uhr bis 14:00 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr Gruppe 1

15:00 Uhr Gruppe 2

16:00 Uhr Gruppe 3

17:00 Uhr Abschlussgespräch, Anregungen, Abschied.

 

Ausrüstung

Ihr braucht keine spezielle Ausrüstung mitbringen. Daniela verleiht für die

Dauer des Kurses gerne ihr Zubehör zum ausgiebigen Testen.

 

Preis

Der Kurs kostet 260 Euro. Die Anzahl der TeilnehmerInnen mit Pferd ist auf 9 begrenzt!

Bonus: Jede TeilnehmerIn erhält einen 10 Euro Zubehörgutschein, der an dem Wochenende beim Zubehörverkauf gültig und nicht übertragbar ist.

 

Veranstaltungsort:

Burghorn 12

29359 Eschede / Habighorst

 

Informationen und Ansprechpartner vor Ort

Annika Brammer & Katharina Scherel

annika_brammer@web.de


Online Anmeldung zum  Kurs

Bitte die Anmeldung nur einmal ausfüllen, auch wenn das System am Ende keine klare Angabe macht. Füllt ihr die Anmeldung ein zweites Mal aus, bucht ihr zwei Kursplätze! Solltet ihr innerhalb von 24 Stunden keine Mail bekommen, sendet mir bitte eine Nachricht!